13.11.2013

Deep #1 | Anders = Schlecht? Mitläufer, Individualität...

 Blogvorstellung >hier< voraussichtlich bis 17.11.2013

Hallo ihr Lieben,
diesen Post habe ich gestern Abend geschrieben, aber ich war dann schließlich doch zu müde, um ihn zu bearbeiten und hochzuladen. Ich dachte mir gestern, dass ich mal einen Teil meiner Gedanken aufschreibe, vielleicht sind da ja auch ein paar Denkanstöße für euch dabei. 
Der Tag war nicht mehr lang und meistens abends oder nachts habe ich gute Gedanken und so fing ich an zu grübeln...

Mich beschäftigt nämlich seit einiger Zeit folgender Spruch:
Sometimes the best way to get someone's attention is to stop giving them yours.
Ich bin mir sicher, dass ihr alle diese 2 Arten von Leuten kennt:
1. Die die nur Aufmerksamkeit wollen und versuchen, mit allen (auch teilweise unangenehmen Mitteln) daran zu kommen und
2. die Mitläufer, die alles mitmachen was die "Attention-Person" fabriziert, die keine eigene Meinung haben, ohne diesen "Anführer" komplett hilflos wären und sich erstmal in der Welt zurecht finden müssten.

Mich, mit meinem Blog, Youtube-Kanal, tausenden Online-Accounts und und und, könnte man vielleicht auch als einen Aufmerksamkeitsmenschen bezeichnen, aber ich sehe da einen kleinen Unterschied, nämlich der, dass manche wirklich alles versuchen um in den Mittelpunkt zu kommen und manche einfach das machen was ihnen Spaß bereitet und sie dabei in den Mittelpunkt rutschen. Ich denke, dass ich zum 2. gehöre, da ein Youtube-Kanal oder ein Blog ohne Leser-/Zuschauerschaft nicht viel bringt. Das gehört dazu.

Vielleicht geraten vor allem die Menschen in den Mittelpunkt, die sich gar nicht dort hindrängen wollen. Gerade weil sie sich von der Masse abheben. Es gibt immerhin so viele, die sich nur umringt von einer Gruppe von Leuten wohlfühlen, die ihren Geschichten gespannt lauschen und sich automatisch unterordnen, da die Hauptperson "im Mittelpunkt steht" und sie dies mit "Macht" gleichsetzen. Denn wer im Zentrum ist, kann dort vieles Bewirken, auf jeden Fall mehr, als jemand der am Rand steht. Hingegen fallen die sehr oft auf, weil es, wie oben beschrieben, viel zu viele Mitläufer gibt und sie sich dadurch abheben.

Ich persönlich finde das sehr schade, denn jeder sollte sich frei entfalten und nicht immer das machen,was alle machen. Es sind oft kleine Dinge die den Unterschied machen: mal etwas oder einen Stil tragen was/den nicht jeder 3. trägt, nicht mit einem bestimmten Musikgeschmack prahlen, nur weil alle anderen gerade total darauf stehen...


  • Wo bleibt die Individualität?...
  • Gibt es die überhaupt noch?...
  • Wann war sie am meisten ausgeprägt?...


Ich frage mich, was in den Köpfen der Mitläufer und der Aufmerksamkeitsmenschen vor sich geht.
Vielleicht haben die Mitläufer Angst davor, sich von der Masse abzuheben oder sie haben Angst, dass ihre Meinung nicht akzeptiert wird. Dass niemand ihre Ansichten toleriert...
Und die "Anführer", wie fühlen die sich? Vielleicht haben die genug von ihrer "Rolle", aber sie müssen erst das Stück zuende spielen, bis sie aussteigen können.


  • Was für ein Typ bist du? Mitläufer, Anführer oder was anderes?
  • Und wünschst du dir auch manchmal mehr Individualität?
  • Wo fehlt heutzutage die Toleranz?


Mir fällt auf, dass heutzutage die Toleranz von Religion und sexueller Orientierung fehlt.
Aber darauf gehe ich in einem anderen Post genauer ein.

Vielen Dank für's Lesen,
gute Nacht/Morgen/Tag, wann immer ihr das auch lest (:


p.s.   
Dieser Post ist ein ganz neues Format, wie ihr vielleicht bemerkt habt, ich habe nämlich so gut wie noch nie über Tiefsinnigeres gebloggt, allerdings finde ich, dass es auf meinen Blog gehört, da ich ein äußerst tiefsinniger und nachdenklicher Mensch bin. Ich liebe es, alles zu hinterfragen und ausführlich zu bearbeiten.
Wenn ihr Themen-Vorschläge für den nächsten Post der Deep-Reihe habt, nur zu, schreibt Kommentare! :)


Nailpolish: "Turtle Gold" von Jolifin (sehr zu empfehlen und für 4,90€ >hier< erhältlich)


Bleibt euch selbst treu! <3
Mit viel Liebe,

Kommentare:

  1. Hey, schöner Post :)
    Ich wollte dich nur auf mein Weihnachtsblogprojekt aufmerksam machen. Vielleicht magst du ja teilnehmen. Infos findest du hier: http://newyorkerapartment.blogspot.de/2013/11/blogprojektpartnerinnen-gesucht.html
    Küsschen Janina :*

    AntwortenLöschen
  2. ein super Post! Du schreibst sehr schön(:
    Schau doch mal wieder bei mir vorbei! In diesem Post brauch ich dringend deine Hilfe:
    http://lookslikeperfect.blogspot.de/2013/11/outfit-leather-pants-peplum-top-bowling.html
    klick doch bitte auf einen der sheinside Links! Das wäre super(: Danke!
    Liebst, Alena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!:)
      Klar schau ich vorbei <33

      Löschen
  3. danke liebe Alina! Ich freue mich so sehr über deinen Kommi!
    Das Wasser gibt es in ausgewählten Rewe Filialen und Rewe XL (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich heiße schirin (:
      achso, schade bin nie bei rewe :/

      Löschen